Du bist nicht angemeldet.

Liebe Autoren, Leser und Besucher
Ende September schliesst das HPFFA die Tore und verabschiedet sich. Sichert eure Storys und Texte und behaltet uns in guter Erinnerung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 30. Juni 2006, 18:18

Blaise: Junge oder Mädchen

Hallo, also ich hab da mal ne Frage. Ist Blaise Zabini ein Junge oder ein Mädchen? Weil in einigen FF is sie ein Junge, aber ich meine gelesen zu haben, dass sie ein Mädchen ist.

Liebe Grüße Luna

Arti Ficial

unregistriert

2

Freitag, 30. Juni 2006, 18:19

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Hi,
Blaise ist ein Junge. Steht im Halbblutprinzen seite 145 ff. (deutsche Ausgabe) Blaise ist auch im "Slug Klub"

Euer Arti

3

Freitag, 30. Juni 2006, 18:19

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Ja, aber im ersten Teil bei der Auswahl steht.
"Zabini, Blaise wurde zu EINER Slytherin gemacht"
deswegen war ich mir nicht so sicher

Lucie-Lotty

unregistriert

4

Freitag, 30. Juni 2006, 18:20

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Vielleicht hat ja der Übersetzer beim ersten Band gedacht, Blaise sei ein Mädchenname und im sechsten Band stand dann im englischen Text eindeutig, dass Blaise ein Junge ist.

5

Freitag, 30. Juni 2006, 18:20

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Genauso war's (hab ich mal irgendwo gelesen).

Elice

6

Freitag, 30. Juni 2006, 18:20

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Wissenswert-Ausschnitt aus http://harrypotter.fassbar.de

"Im Sommer 2004 erkundigte sich der portugiesische Übersetzer bei der Autorin nach dem Geschlecht von Blaise. Es heißt, Frau Rowling habe geantwortet, dass es sich um einen Jungen handle."

7

Mittwoch, 4. Juli 2007, 10:03

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Da wir ja seit Band 6 auch in Deutschland wissen, dass Blaise ein Junge ist, komm ich mal zum nächsten Detail. Blaise ist schwarz. Steht in HP6 und hat mich gestern total überrscht. Kam vermutlich noch nicht vor, weil er nicht wichtig genug war oder ich habs überlesen. Ich denke mal, in unseren Kulturkreisen ist man so geprägt, dass man vom sich selbst naheliegensten ausgeht, wenn man es nicht besser weiß und ohne darüber jemals nachzudenken, nimmt man unterbewusst an, alle Figuren, von denen es nicht anders bekannt sind, sind weiß. Oder geht das nur mir so?
Signatur von »georgieteddy« Tous pour un, un pour tous!

Elice

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Beruf: voll öko

  • Private Nachricht senden

Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 4. Juli 2007, 20:53

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Nunja, wir kennen hier einfach nicht so viele dunkelhäutige Menschen, denk ich mal. Ich zumindest nicht. Daher gehe ich auch, wenn nciht anders angegeben, von weißen Figuren aus.
Ist nicht laut amerikanischer Ausgabe auch ein Gryffindor (ich glaube Seamus) dunkel?
Signatur von »Elice« ~*~

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain

9

Mittwoch, 4. Juli 2007, 21:30

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Dean, glaub ich. Ist das nur in der Amerikansichen Ausgabe? Vermutlich im ersten band dann oder?
Signatur von »georgieteddy« Tous pour un, un pour tous!

Elice

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Beruf: voll öko

  • Private Nachricht senden

Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied

10

Freitag, 6. Juli 2007, 16:55

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Ja, Dean, du hat recht... (sind ja beide eher Nebenrollen, deswegen kann ich sie manchmal nicht unterscheiden :) )
Das steht nur in der amerikanischen Ausgabe des ersten Bandes. Der englische Lektor meinte wohl, das wäre nicht wichtig.
Signatur von »Elice« ~*~

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain

11

Freitag, 6. Juli 2007, 19:14

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Der amerikanische hat sich bestimmt drüber gefreut, da musste er für die Political Correctness nicht einen dazuerfinden.
Signatur von »georgieteddy« Tous pour un, un pour tous!

Elice

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Beruf: voll öko

  • Private Nachricht senden

Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied

12

Dienstag, 10. Juli 2007, 12:43

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

ja, wahrscheinlich...
obwohl ich es auch nicht schlimm gefunden hätte, wenn nur weiße in den Büchern wären, schließlich ist das ja die Mehrheit in Großbritannien. Und die größte Minderheit wurde ja mit den Patil-Zwillingen ausreichend bedient.
Signatur von »Elice« ~*~

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain

13

Dienstag, 10. Juli 2007, 15:07

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Ja, wenn man sich mit Namen allerdings nicht so gut auskennt, merkt man nicht unbedingt, dass Parvati und Padma irgendwie aus dem Rahmen fallen könnten...
Signatur von »georgieteddy« Tous pour un, un pour tous!

Elice

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Beruf: voll öko

  • Private Nachricht senden

Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied

14

Dienstag, 10. Juli 2007, 18:18

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

naja, aber die Namen fallen schon ein wenig auf, sie sind nämlich weder Latein noch Englsich - also auffällig!
Signatur von »Elice« ~*~

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain

15

Mittwoch, 11. Juli 2007, 13:33

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Ber wenn man die Lateinischen Namen schon nicht als solche identifizieren kann, dann fallen noch ein paar ungewöhnliche Namen wieder nicht mehr auf... ;)
Signatur von »georgieteddy« Tous pour un, un pour tous!

16

Samstag, 14. Juni 2008, 20:54

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Ähm wie meint ihr das mit der Minderheit?
Ich weiß nämlich noch aus meiner Schulzeit das es in England sehr viele Inder und Afrikaner gibt, da die mal irgendwie scharenweise als Gastarbeiter eingekarrt worden sind, oder so ähnlich...
Signatur von »Only«

Supernova

Sternenexplosion

Beiträge: 510

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied

17

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:58

Re: Blaise: Junge oder Mädchen

Ja, Only, das sehe ich auch so.
Also, Padma und Parvati sind ganz sicher Inderinnen oder Pakistanis. Wenn man sich nur einmal kurz in London aufhält, denkt man in manchen Stadtteilen eher, man ist in Bombay, als in London.
Das liegt unter anderem an Groß Brittaniens Geschichte als Kolonialmacht. Indien war schließlich mal englisches Hoheitsgebiet, weshalb es soviele indischstämmige Briten gibt.
Und zu den den dunkelhäutigen Hogwartsbewohnern: Lee Jordan ist auch schwarz.
Ist eigentlich logisch, dass eine so große Schule wie Hogwarts, die Zauberschüler aus ganz England aufnimmt, eine multikulturelle Schülerschaft hat. Wäre ansonsten unglaubwürdig.
Signatur von »Supernova«
Goose: 500 Worte - Severus Snape und pinke Unterwäsche - Erledigt
Goose: x Worte - Riddles erster Horcrux - in Arbeit

Snape: “You forget that I taught all three of them. Potter is mediocre with a streak of good luck, Granger is a Mudblood with an overactive brain, and Weasley is their lap dog, useless to the last degree.” - Aus: "Bend it like Weasley" von Jedi Tess Of Gryffindor


Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link