Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Januar 2014, 14:39

Substanz

In den HP-Filmen sieht man ja oft, wie Zauber zusammenstoßen oder abgefeuert werden. Wenngleich sie eine bestimmte, einzigartige Wirkung haben, stellt sich einem doch die Frage, aus was sie im Grunde wirklich bestehen. In den Filmen sehen sie wie etwas Plasmamäßiges oder wie Elektrizität aus, doch was glaubt ihr - aus was bestehen die Zauber? Auffällig dabei: Manche Zauber haben überhaupt keinen Strahl oder Blitz, sondern sind unsichtbar (z.b: Schwebe-, Putz-, oder z.T.: auch andere Nutzzauber). :smilie_snapeAvadaKedavra: :smilie_snapeboggart: :smilie_mcgonagall: :smilieMies:

LG Secrets
Signatur von »SecretsofHogwarts«
HP:TS
Jetzt Vorpremiere für brandneue Kapitel.

2

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:49

Ich würde sagen, dass die Magie aus Energie besteht. Das ist die Energie, die für den Zauber benötigt wird.

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link