Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 1. Juni 2013, 16:20

Superkräfte - Juni 2013

Welche Superkräfte hättest du gerne?

Du kannst maximal 4 Optionen auswählen

Nicht ganz aus dem Bereich der Magie, aber so gut wie ;)
Stell dir vor, du hättest Superkräfte – welche würdest du besitzen wollen?
Und wieso eigentlich? Stimm mit ab und erzähl uns, wieso!

2

Samstag, 1. Juni 2013, 21:38

Also, die Superkraft von der ich schon immer geträumt habe ist mich beamen zu können. Ich würde so viel Zeit sparen, wenn ich nicht andauernd irgendwohin fahren müsste. Ich müsste mich nicht mehr mit Bahnverspätungen, Schneekatastrophen und Regen herumschlagen und selbst wenn ich spät dran wäre, könnte ich innerhalb von Sekunden da sein. Es würde mein Leben um einiges vereinfachen!

Zeitreisen stelle ich mir auch praktisch vor. Natürlich muss man aufpassen, dass man die Zeit nicht verändert, aber die Zeit zurückzudrehen, wie Hermine es macht, das wäre schon praktisch, um viel am Tag zu schaffen, wenn Kurse gleichzeitig stattfinden beide machen zu können (und vielleicht auch, um einfach mal ein paar Stunden länger zu schlafen) ;)

Ich habe mich noch fürs Gedanken lesen entschieden, weil ich es hasse angelogen zu werden oder nicht zu wissen, woran ich bin. Ich denke, es wäre manchmal sehr nützlich zu wissen, was andere denken. Trotzdem würde ich vorsichtig mit so einer Superkraft sein, weil es eben manchmal auch gut ist nicht zu wissen, was andere denken.

Außerdem würde ich gerne Wunden mittels Berührung heilen können, damit könnte ich vielen helfen.

3

Samstag, 1. Juni 2013, 23:04

Beamen ist sehr praktisch, da stimme ich dir zu Rejalin.

Auch die Vorstellung, Wunden durch Berührung zu heilen, ist sehr angenehm, da man seinen Mitmenschen etwas Gutes tun kann.

Das Unsichtbar sein habe ich in Erwägung gezogen, doch dann doch nicht gewählt, da es auch einige sehr unpraktische Seiten hat.
Da muss man ständig aufpassen, dass die Leute nicht in dich reinlaufen, da sie dich ja nicht sehen. Ein Zusammenstoss wäre sicher schockierend für den Fussgänger der nachher am Boden liegt. Evt liegt der Unsichtbare auch noch auf ihm drauf, da es ihn auch von den Füssen haut. Das gäbe ein Geschrei des Entsetzens. Was liegt da auf mir, das ich nicht sehe? :eeeek:
Man müsste sich als Unsichtbarer immer an Orten aufhalten wo man nicht im Weg ist und das wäre dann in einem Strauch oder hinter einem Mauer. Also an Orten wo man sich auch ohne Unsichtbarkeit verbergen könnte und somit ist die Superkraft nicht zwingend nötig. Sicher könnte man sich auch in einer stillen Ecke auf einen Stuhl setzen und den Gesprächen der anderen lauschen. Was ist aber, wenn jemand die Idee hat auch auf diesen Stuhl zu sitzen während der Unsichtbare gefesselt von einer Erzählung nicht aufpasst und die andere Person nicht kommen sieht. Man hätte plötzlich jemand auf den Knien. 8o
Kurz der Vorteil des Unsichtbarseins ist zu wenig gross, um die Anstrengungen, die damit verbunden sind, aufzuwiegen.
Signatur von »Windtänzer« Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

4

Samstag, 1. Juni 2013, 23:13

Ich fände ja Elementarkräfte beeinflussen total toll. Auch wenn ich es auch toll finden würde, wenn man das Wetter beeinflussen könnte. :D
Wunden heilen wäre auch ganz praktisch, aber ich glaube, mit der Zeit würde mich das nerven. Und beamen, nein, eher nicht. Das wär nicht so meins.
Allerdings wäre durch die Zeit reisen, für mich, als Doctor Who Fan, auch interessant. Aber da warte ich einfach darauf, dass mich der Doctor eines Tages mit seiner Tardis holen kommt. :D

yasi

i-Tüpfelchen

Beiträge: 1 312

Wohnort: im tropfenden Kessel

Beruf: Gefangen im Irrenhaus

  • Private Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

5

Montag, 3. Juni 2013, 13:51

Ich finde das von all den "Superkräften" hier die Unsterblichkeit die traurigste ist. Alle um einen herum sterben nur man selbst nie. Alles ist unbegrenzt - damit fehlen dir auch die Herausforderungen.

Ich selbst hab die Telepathie gewählt - ich hoffe man kann die ein und ausschalten ;) manchmal glaube ich will man gar nicht wissen was der andere denkt ;)
Signatur von »yasi« HPFFA on Facebook
Guten Morgen Liebe Sorgen (: .... Leckt Mich Am Arsch Bis Übermorgen -.-'

:Smilie_Slytherinwappen:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link