Du bist nicht angemeldet.

Liebe Autoren, Leser und Besucher
Ende September schliesst das HPFFA die Tore und verabschiedet sich. Sichert eure Storys und Texte und behaltet uns in guter Erinnerung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. November 2012, 15:25

Adventskalender 2012

Liebe Autoren,

die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Damit ihr bis zum 24. Dezember jeden Tag eine Geschichte hinter einem Türchen findet, möchte der Kalender erst einmal von euch gefüllt werden. Wir bieten drei Aufgaben an, die euch ganz bestimmt zum Schreiben animieren. Ihr dürft nicht nur an jeder Aufgabe teilnehmen, sondern könnt auch mehrere Geschichten zu einem Thema einschicken.

1. Aufgabe – Ein Dreiteiler in Anlehnung an Charles Dickens’ »A Christmal Carol«

Als eine der schönsten Geschichten zur Winterzeit zählt Charles Dickens’ »Eine Weihnachtsgeschichte«. Sie handelt von dem reichen, geizigen und gemeinen Ebenezer Scrooge, der in der Nacht zum 25. Dezember nacheinander Besuch von drei Geistern erhält, die ihm die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zeigen und auf diese Weise etwas in ihm berühren, das er bis dato nicht existent glaubte: sein Herz. Am Ende gelobt Ebenezer Scrooge, ein besserer und freundlicherer Mensch zu werden.

Nun steckt bekanntlich in jeder Geschichte ein Körnchen Wahrheit und dieses will sich nicht mehr nur auf die Muggelwelt beschränken. In der Welt der Zauberer und Hexen gibt es ebenfalls Menschen, die ein Herz aus Stein haben, die ihre Mitmenschen schlecht behandeln oder denen materielle Reichtümer wichtiger sind als Freunde. Da kommen viele in Frage: Voldemort, Bellatrix, Umbridge, Walden Macnair, Draco und Lucius Malfoy, Severus Snape, Pansy Parkinson oder gar Gilderoy Lockhart, um nur einige zu nennen.

Wählt einen Charakter aus den Harry-Potter-Büchern, der eurer Meinung nach ein besserer Mensch werden soll. Um diesen Charakter zu bekehren, hetzt ihr ihm drei Geister auf den Hals. Es ist vollkommen euch überlassen, wer in eurer Geschichte als Geist auftaucht. Schreibt einen Mehrteiler mit drei Kapiteln, die vom Komitee später an drei verschiedenen Tagen veröffentlicht werden. In jedem Kapitel sollte eine der drei Begegnungen mit den Geistern vorkommen. Insgesamt darf eure Geschichte etwa 8.000 Wörter lang sein.

2. Aufgabe – Harry Potter trifft auf Muggel-Märchen

„Nun hör aber auf!“, sagte Ron und sah ungläubig von Harry zu Hermine. „Ihr müsst doch von Bäbbelhäschen –“
„Ron, du weißt genau, dass Harry und ich bei Muggeln aufgewachsen sind!“, sagte Hermine. „Wir haben keine von diesen Geschichten gehört, als wir klein waren, sondern Schneewittchen und die sieben Zwerge und Aschenputtel –“
„Was ist das, eine Krankheit?“, warf Ron ein.

(HP 7)

Die Muggelwelt hat viele Märchen vorzuweisen. Die bekanntesten Märchen-Autoren und -Sammler waren Charles Perrault (Dornröschen), Wilhelm Hauff (Kalif Storch, Zwerg Nase), Ludwig Bechstein (Der kleine Däumling), Hans Christian Andersen (Die kleine Meerjungfrau, Die Schneekönigin) und die Gebrüder Grimm, um nur einige zu nennen. Bereits in diesen alten Überlieferungen gab es Kobolde, Wassermenschen, Trolle, Drachen und Hexen, Zaubertränke, Tarnkleidung und Flüche, aber vor allem gab es strahlende Helden und finstere Widersacher – dazwischen oft eine holde Jungfrau.

Parallelen kann man erkennen. Von euch möchten wir nun gern lesen, was dabei herauskommt, wenn ihr Harry Potter & Co. in die Welt der Märchen verfrachtet. Euch ist überlassen, was ihr für ein Märchen wählt oder ob sich gar mehrere überschneiden. Wir möchten beispielsweise lesen, wie Hermine mit einem Kobold gehandelt hat, der nun als Gegenleistung ihr Kind verlangt. Oder stellt uns Bellatrix und Andromeda als Schneeweißchen und Rosenrot dar. Vielleicht ist Remus der »böse Wolf« und die Weasley-Kinder behüten in Anlehnung an die sieben Geißlein den Fuchsbau. Überrascht uns! Ihr könnt die Märchen im Harry-Potter-Flair nacherzählen oder kreative Änderungen daran vornehmen. Ihr dürft euch austoben, wie ihr möchtet. Jede Geschichte sollte die 6.000-Wörter-Grenze nicht überschreiten.

* Ihr könnt – müsst aber nicht – für Aufgabe 2 ein Los ziehen. Hinter dem Los wird sich ein Märchen verstecken, an das ihr euch bei eurer Geschichte halten könnt.

3. Aufgabe – Weltuntergang 2012 mit anschließender Afterparty

Das Ende des Jahres 2012 wird von einigen Muggeln, besonders von denen aus der esoterischen Ecke, als Ende der Welt betrachtet. Genannt werden mehrere Gründe. So soll unter anderem Nostradamus das Ende vorhergesagt haben. Ein weiterer Grund ist der Maya-Kalender, der angeblich im Dezember enden soll. Andere wiederum glauben, dass sich ein Planet der Erde nähert und dass Außerirdische die gesamte Menschheit versklaven wollen. Originelle Gründe für einen bevorstehenden Weltuntergang gibt es viele, doch die meisten haben eines gemeinsam: das Datum. Man ist sich zwar nicht ganz sicher, ob der große Untergang am 21. oder 23. Dezember stattfinden soll, aber das soll euch nicht davon abhalten, diese Sorge aus Muggelkreisen in die magische Welt zu übertragen.

Stellt euch vor, Rita Kimmkorn erfährt von den seltsamen Theorien der Muggel und nimmt alles für bare Münze. Daraufhin verfasst sie einen schockierenden Artikel, der im Tagesprophet veröffentlicht wird. Folgt eine Massenpanik? Wie reagiert der Zaubereiminister? Oder hat der Artikel auf die Hexen und Zauberer überhaupt keine Auswirkung?

Schildert uns, wie die magische Gesellschaft das Thema »Weltuntergang« behandelt. Wer glaubt daran, wer hält es für Stuss? Welche Personen treffen welche Vorkehrungen? Womöglich ist das der passende Moment, einer heimlichen Liebe die Karten auf den Tisch zu legen. Oder aber man nutzt das scheinbar bevorstehende Unglück, um jemandem mal so richtig die Meinung zu geigen. Wie gestaltet die magische Bevölkerung das vermeintlich allerletzte Weihnachtsfest? Eurer Oneshot sollte nicht länger als 4.000 Wörter sein. Es ist völlig euch überlassen, über wen ihr schreibt.

* Falls ihr einen besonderen Anreiz haben möchtet: Für Aufgabe 3 stehen euch Lose zur Verfügung, die ihr ziehen könnt, wenn ihr möchtet. Hinter den Losen verbergen sich Zitat-Pakete mit jeweils fünf Zitaten aus Filmen oder Serien, die ihr in eurer Geschichte einbauen könnt.

- Die Geschichten könnt ihr bis zum 26. November 2012 im Archiv online stellen. Im Feld für den Kapiteltitel tragt ihr bitte ein, ob es sich um Kalender-Aufgabe 1, 2 oder 3 handelt. Nachzügler oder Kurzentschlossene können ihre Geschichten auch später hochladen. Wir werden versuchen, sie im Adventskalender unterzubringen. Ansonsten gelten die Wettbewerbsregeln.

Liebe Grüße
Euer Komitee



*Freiwillige Los-Listen für Aufgabe 2 und 3

Zitat

Lose für Aufgabe 2 - Harry Potter trifft auf Muggel-Märchen

1.
2.
3.
4.
5. Lesesuchty - Rotkäppchen
6.
7. Mary Lovegood - Aschenputtel
8.
9.
10. Lesesuchty - Rübezahl
11. Drachenschimmer - Die kleine Seejungfrau
12.
13.
14.
15.



Zitat

Lose für Aufgabe 3 - Weltuntergang 2012 mit anschließender Afterparty

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11. Namika
12.
13.
14.
15.
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Windtänzer« (12. November 2012, 05:39)


2

Sonntag, 4. November 2012, 15:38

Ach da muss ich mich ja gleich mal ans schreiben machen :)

vorallem Aufgabe 2 hat es mir angetan

Freu mich auf viele lustige oder spannede Storys :!:

Mach mich jetzt mal an die Arbeit :tippen:
Signatur von »Lesesuchty« das avatarbild ist von: http://www.zauberhogwarts.de/

3

Sonntag, 4. November 2012, 16:30

Hallo Lesesuchty,

na, dass hört man doch gern, dass gleich jemand in die Tasten haut :)

Gerade noch angefügt: Los-Listen! Das Komitee bietet für Aufgabe 2 und 3 die Möglichkeit, Lose zu ziehen. Das ist aber kein Muss. Falls ihr Autoren es ein bisschen schwerer haben möchtet, können wir euch für Aufgabe 2 per Los ein Märchen vorgeben. Hinter den Losen für Aufgabe 3 verbergen sich jeweils fünf Zitate aus Filmen und Serien, die ihr in eure Geschichten einbauen könnt.

Wer möchte, kann gern Lose ziehen, aber das ist wie schon erwähnt keine Pflicht.

Liebe Grüße
Euer Komitee
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


4

Sonntag, 4. November 2012, 16:33

okey dann hätte ich gern los nr. 5

für Aufgabe2

danke!

Suchty
Signatur von »Lesesuchty« das avatarbild ist von: http://www.zauberhogwarts.de/

5

Sonntag, 4. November 2012, 16:43

Nr. 5 für Aufgabe 2. Was für ein Treffer: Rotkäppchen
:)
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


6

Sonntag, 4. November 2012, 17:05

na super :S:
das kann ja lustig werden:)
egal ich mach mich jetzt mal ans überlegen ?(
Signatur von »Lesesuchty« das avatarbild ist von: http://www.zauberhogwarts.de/

Drachenschimmer

Pantoffeltierchen

Beiträge: 19

Wohnort: Ein Kaff im Speckgürtel von Berlin

Beruf: Lehrer mit Fragen quälen

  • Private Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

7

Sonntag, 4. November 2012, 18:17

Hallo Muggelchen,
auch mich hat Aufgabe zwei auf Anhieb angesprochen und wollte fragen, ob ich das Los Nr. 11 ziehen könnte. :?:
Das wird bestimmt lustig. :)
Liebe Grüße Drachenschimmer
Signatur von »Drachenschimmer«

Zitat

Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an.
- Marcus Aurelius

8

Sonntag, 4. November 2012, 19:33

Drachenschimmer, die Losnummer 11 für Aufgabe zwei ist das Märchen: Die kleine Seejungfrau
Signatur von »Windtänzer« Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

Namika

Küken auf Schlafenzug

Beiträge: 347

Wohnort: Zwischen Sandburgen und Luftschlössern

Beruf: Teilzeitkummerkasten

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 4. November 2012, 20:15

Hallihallo zusammen,

ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es schaffe, etwas zu Papier zu bringen, würde mich aber gern von Los 11 zu Aufgabe drei inspirieren lassen.
Muss ich dann alles einbauen oder kann ich mich auch was aussuchen?
Danke jedenfalls und ein Lob für die Aufgabenstellungen, gefällt mir alles sehr :)
Signatur von »Namika«
Optimist ist, wer sein Sudoku mit Kugelschreiber ausfüllt.


Goose: Schreibe eine Liebesgeschichte zwischen Dumbledore (alte Version) und Professor Slughorn (alte Version) und zwar müssen beide die ganze Zeit nur mit der Badehose bekleidet durchs Schloss laufen und dann Harry und Draco entdecken wie sie gerade aktiv sind. [Lilja. Lilja, immer wieder] :knot:
Gegoost: Aya, Sera, Nici

10

Sonntag, 4. November 2012, 20:29

Hallo zusammen!

Ihr habt Euch tolle Themen überlegt, da kann ich nicht vorbeigehen und würde gerne mitschreiben! Mich interessiert Aufgabe 1 sehr! Kann ich einfach so anfangen, oder muss ich das mit jemandem absprechen?

Liebe Grüße!

Kerima.

:tippen:

11

Sonntag, 4. November 2012, 20:30

Hallo Namika

Hier ist das Zitate-Paket der Los Nr. 11 für Aufgabe drei. Wie schon im Aufgabentext geschrieben steht, man kann die Lose verwenden, muss aber nicht.
  1. "Es kann nur einen geben." – Highlander
  2. "Genau wegen solcher Sätze glauben die Leute, wir wär'n schwul." – The Simpsons
  3. "Ich freue mich, dass die Angelegenheit erledigt ist. Sie war für meine Begriffe zu emotionell." – Star Trek - The Original Series
  4. "Ein Jammer, dass sie nicht leben wird – aber wer tut das schon?" – Blade Runner
  5. "Ich schwör’s dir, dieser Junge wird von ganz oben, vom leibhaftigen Teufel beschützt. Das kannst du mir glauben." – Die üblichen Verdächtigen
Signatur von »Windtänzer« Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

12

Sonntag, 4. November 2012, 20:40

Hallo Lady Kerima

Für die Aufgabe 1 sind keine Lose vorgesehen.
Ob jetzt mit oder ohne Lose, jeder der Lust hat kann sofort anfangen zu schreiben.

Wer möchte kann sich hier mit den anderen Autoren über die Themen und die Fortschritte beim Schreiben der Story unterhalten.
Signatur von »Windtänzer« Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

Drachenschimmer

Pantoffeltierchen

Beiträge: 19

Wohnort: Ein Kaff im Speckgürtel von Berlin

Beruf: Lehrer mit Fragen quälen

  • Private Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

13

Sonntag, 4. November 2012, 21:09

Irgendwie führen mich alle Wege zu diesem Märchen oder eher gesagt zu der Version von Disney.
Weil niemand sich meinen Namen merken konnte, wurde ich Arielle (Spitzname) genannt und mit der fortschreitenden Pubertät und damit auch die Gedankengänge der Freunde wurde diesem Spitznamen noch schnell ein Anhängsel verpasst, welches ich hier aufgrund der Zweideutigkeit nicht hinschreiben werde... :pflaster:
Aber an sich finde ich das Märchen wirklich schön und ich glaube auch, dass man daraus einiges basteln kann. ^^
Hoffe, mir gelingt es.
Das Ende werde ich aber noch etwas auf die Umstände des HP-Universums umschreiben...
Kann ich daraus auch evtl. ein Happy End machen? :?:
Signatur von »Drachenschimmer«

Zitat

Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an.
- Marcus Aurelius

Namika

Küken auf Schlafenzug

Beiträge: 347

Wohnort: Zwischen Sandburgen und Luftschlössern

Beruf: Teilzeitkummerkasten

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

14

Sonntag, 4. November 2012, 21:13

Super, vielen Dank, die Zitate sind klasse! :D
Signatur von »Namika«
Optimist ist, wer sein Sudoku mit Kugelschreiber ausfüllt.


Goose: Schreibe eine Liebesgeschichte zwischen Dumbledore (alte Version) und Professor Slughorn (alte Version) und zwar müssen beide die ganze Zeit nur mit der Badehose bekleidet durchs Schloss laufen und dann Harry und Draco entdecken wie sie gerade aktiv sind. [Lilja. Lilja, immer wieder] :knot:
Gegoost: Aya, Sera, Nici

15

Montag, 5. November 2012, 14:48

Also ich möchte etwas zur ersten Aufgabe beitragen "Der Geist der Weihnacht". ;)

Das ist meine Lieblings-Weihnachtsgeschichte und da muss ich einfach was zu schreiben. Der erste Teil "die vergangene Weihnacht" ist schon fertig. Morgen geht's - sofern ich Zeit habe - mit dem "Geist der gegenwärtigen Weihnacht" weiter.

LG Delenn Dumbledore :xm046:
Signatur von »Delenn Dumbledore«

~ * ~ "I am not worried, Harry," said Dumbledore, his voice a little stronger despite the freezing water. "I am with you." ~ * ~

16

Montag, 5. November 2012, 16:09

Waha, jetzt endlich durchgelesen und sofort hat mich ein Häschen angefallen XD.
Und wie es so schön passt, dürfte ich ja auch mal wieder über mein Lieblings... :pflaster: ich schweige und mache mich an die Arbeit!

17

Montag, 5. November 2012, 16:56

Waha, jetzt endlich durchgelesen und sofort hat mich ein Häschen angefallen XD.
Solange es nicht so ein Häschen ist, ist ja alles in Ordnung. Obwohl ... könnte auch spannend werden. ;)

@Nami: Tolle Zitate hast du gezogen. Bitte, bitte, verwende sie alle. Das wird ein Spaß werden 8o
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


18

Montag, 5. November 2012, 19:24

Hm. Hmmmmm.
Also das erste Thema - da rennt das Häschen tatsächlich gerade los und zieht eine Staubwolke hinter sich her.
Wenn schon Bill Murray mal die Geister überlebt hat - den Film könnte ich mir jedes Weihnachten wieder reinziehen und mich wegschmeißen - dann wirds mein Charakter wohl auch schaffen.
Denk ich :woot:

19

Dienstag, 6. November 2012, 09:35

Argh, angefangen und schon die ersten tausend Wörter weg ... ich hoffe, es reicht oO.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lanee« (6. November 2012, 09:35)


20

Donnerstag, 8. November 2012, 20:58

So nebenher für alle Interessierten: Wer von Charles Dickens’s »Eine Weihnachtsgeschichte« nicht kennt, aber schon immer mal lesen wollte, dem empfehle ich die Version von Gutenberg. Auch wenn man nicht beim Adventskalender mitmacht, lohnt sich diese Geschichte. :)

Kleine Anmerkung zu Aufgabe 1: Ihr müsst in eurer FF nicht zu 100 % die Geschichte wiedergeben. Ihr habt einen riesigen Spielraum und könnt nach eigenem Ermessen völlig frei adaptieren.
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link