Du bist nicht angemeldet.

Liebe Autoren, Leser und Besucher
Ende September schliesst das HPFFA die Tore und verabschiedet sich. Sichert eure Storys und Texte und behaltet uns in guter Erinnerung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hedwig

Meister

  • »Hedwig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Wohnort: Der Sonorus

Beruf: Nervensäge

  • Private Nachricht senden

Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied

41

Montag, 9. August 2010, 11:54

Und das Akronym. Hier lautet die Vorgabe klar, innerhalb eines Satzes. Davor und danach können demnach auch noch Wörter stehen. Besonderheit ist, das ihr es nicht durch Interpunktion trennen dürft, also ein Komma davor oder danach ist in Ordnung, aber mitten im Akronym solltet ihr sie vermeiden.
Signatur von »Hedwig«
Xineastic = Putzig!!!

... and nothing else matters ...


Goose-Aufgaben: Oneshot mit Akronym für Sayu

Hedwig

Meister

  • »Hedwig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Wohnort: Der Sonorus

Beruf: Nervensäge

  • Private Nachricht senden

Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied

42

Montag, 9. August 2010, 11:59

Rejalin ich habe dein Los aufgedeckt.
Signatur von »Hedwig«
Xineastic = Putzig!!!

... and nothing else matters ...


Goose-Aufgaben: Oneshot mit Akronym für Sayu

43

Montag, 9. August 2010, 12:00

Hab ich schon gesehen, danke.

44

Montag, 9. August 2010, 12:34

Und das Akronym. Hier lautet die Vorgabe klar, innerhalb eines Satzes. Davor und danach können demnach auch noch Wörter stehen. Besonderheit ist, das ihr es nicht durch Interpunktion trennen dürft, also ein Komma davor oder danach ist in Ordnung, aber mitten im Akronym solltet ihr sie vermeiden.


Kein Komma dazwischen? Was ist denn das Problem an Kommata, die beenden einen Satz doch nicht. o_0 Und so was müsste von Anfang an dastehen, wenn keiner gefragt hätte, hätte die Hälfte von uns sicher schon mal Abzüge dadurch gehabt.

45

Montag, 9. August 2010, 12:36

Und die Phönix-frage?

Gilt des Phönix?
Signatur von »Luxa« Hat mal wer einen Büchsenöffner?
Pandora

46

Montag, 9. August 2010, 14:56

Hm, Luxa wo ist den dein Problem mit dem Wort Pönix?
Wollltest du mit ihm reimen?
In der Mehrzahl darfst du ihn sowieso nicht verwenden.
Signatur von »Windtänzer« Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

Hedwig

Meister

  • »Hedwig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Wohnort: Der Sonorus

Beruf: Nervensäge

  • Private Nachricht senden

Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied

47

Montag, 9. August 2010, 15:08

Gott, sicher schafft ihr es das Akronym so zu bauen das keine Interpunktion es zerrupft. Wenn es dich beruhigt, ich könnte mit einem Komma noch halbwegs leben, aber Anführungsstriche oder ähnliches sollten es wirklich nicht sein. Luxa, wenn du schreibst des Phönix ist das Wort ja noch genauso wie es in der Aufgabenstellung steht, also ist es in Ordnung.
Signatur von »Hedwig«
Xineastic = Putzig!!!

... and nothing else matters ...


Goose-Aufgaben: Oneshot mit Akronym für Sayu

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied

48

Montag, 9. August 2010, 16:23

Zählt die Word Wörterzählung oder die des Forums?

Ich brauch jetzt nur noch einen Beta, dann bin ich schon fertig
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

49

Montag, 9. August 2010, 16:44

Wind, die Sache mit dem Phönix war, dass ich mir nicht sicher war, wie der Genitiv gebildet wird.
Des Phönix oder den Phönixes.
ich bleibe einfach mal bei Form 1.
Signatur von »Luxa« Hat mal wer einen Büchsenöffner?
Pandora

50

Montag, 9. August 2010, 16:47

Lucy möchte bitte die 10

Elvendork

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Südwestdeutschland

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

51

Montag, 9. August 2010, 16:51

Nun, wir alle kennen doch das schöne Buch "Harry Potter und der Orden des Phönix" ;)

Wie ist es aber nun mit "sagen"? Erlaubt oder nicht erlaubt?
*grummelnd alle bisherigen Akronym-Versuche in die Tonne kipp*
Signatur von »Elvendork« Das ist keine Signatur!
Oder doch?

52

Montag, 9. August 2010, 16:57

Das Verb "sagen" ist in allen Formen nicht gestattet.
Im Gegensatz dazu sind "Sagen" ähnlich "Mythen" durchaus erlaubt. ;)

Elvendork

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Südwestdeutschland

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

53

Montag, 9. August 2010, 17:05

Könntet ihr das dann bitte auch in der Aufgabenstellung so hinschreiben? In der jetzigen Form ist es ziemlich verwirrend.
Signatur von »Elvendork« Das ist keine Signatur!
Oder doch?

54

Montag, 9. August 2010, 17:11

Zitat


Könntet ihr das dann bitte auch in der Aufgabenstellung so hinschreiben? In der jetzigen Form ist es ziemlich verwirrend.


Gleiches gilt für die Tatsache, dass auch mit Sachen wie Kommas beim Akronym sparsam umgegangen werden sollte.

Ich hätte auch gedacht es gilt nur "sagte", weil eben eine gebeugte Form des eigentlichen Verbs in der Aufgabenstellung genannt wurde. o0 *jagt Suchen - Ersetzen über ihren bisherigen Text* Ich liebe diese Funktion ...

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied

55

Montag, 9. August 2010, 17:22

gilt denn dann trotzdem die Kunst des Wahrsagens, weil das ja ein Unterrichtsfach ist oder selbst das nicht?
Und was ist nun mit der Art des Wortzählens
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

Hedwig

Meister

  • »Hedwig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Wohnort: Der Sonorus

Beruf: Nervensäge

  • Private Nachricht senden

Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied

56

Montag, 9. August 2010, 17:54

Ich ergänze es in der Aufgabenstellung heute abend. Die Wortbegrenzung muss nicht auf null genau eingehalten werden, das heißt wenn der Unterschied zwischen Word und dem Archiv geringer ist als fünfzig könnt ihr es trotzdem online stellen. Ich möchte nur keine Geschichte mit zwanzig Seiten und keinem Ende haben.
Signatur von »Hedwig«
Xineastic = Putzig!!!

... and nothing else matters ...


Goose-Aufgaben: Oneshot mit Akronym für Sayu

57

Montag, 9. August 2010, 18:14

Hmmm ob ich mich jetzt unbeliebt mache??? ich nehme es mal an,, aber ich schreibe es trotzdem.
Also 20 Seiten.. ähm neee soviel bring ich nicht zusammen aber ein Ende muss es haben?.. Hmm also kein offenes Ende? Schade.
Signatur von »Drachenhexe1971« "Wenn ich weiss was du weisst und er weiss was sie weiss, dann ist ja alles klar!"
(Iacojadrah das Zeitportal)
hab keine virtuelle Beziehung, keine virtuellen Kinder, keine virtuellen Haustiere, bin nicht virtuell verlobt, verheiratet oder geschieden.. ect. Aber zwei Hexenschwestern Schwestern im Geiste
Nett ist der grosse Bruder von Scheisse
Rechtschreibfehler sind spezialeffects meiner tastatur

Hedwig

Meister

  • »Hedwig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Wohnort: Der Sonorus

Beruf: Nervensäge

  • Private Nachricht senden

Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied Seit über 126 Monaten Mitglied

58

Montag, 9. August 2010, 19:04

Öhm, da hast du was falsch verstanden. ein offenes Ende ist ja üblich für kurzgeschichten.
Signatur von »Hedwig«
Xineastic = Putzig!!!

... and nothing else matters ...


Goose-Aufgaben: Oneshot mit Akronym für Sayu

59

Montag, 9. August 2010, 20:12

Nachdem Drachenhexe mich so schön überredet hat *grummel* nehm ich die nummer 14 bitte.

Elvendork

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Südwestdeutschland

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

60

Montag, 9. August 2010, 20:15

Ah, vielen Dank, so ist die Aufgabenstellung viel klarer :)

Aber das mit dem Akronym (eigentlich ist es ja ein Akrostichon*hüstel*) kapier ich immer noch nicht so ganz.

Zitat

Die Worte müssen innerhalb eines Satzes sein und sollten nicht durch Interpunktion getrennt werden (insofern es grammatikalisch richtig ist, lassen wir die berühmten drei Punkte "..." gelten)


Sind dabei auch Kommata bei Aufzählung oder Anrede betroffen? Die greifen ja eigentlich nicht in den Satz ein...
Und wann ist "..." grammatikalisch nicht korrekt? Ich meine, als Auslassungszeichen sind sie doch immer und überall einsetzbar oder verstehe ich da gerade etwas grundsätzlich falsch?
Signatur von »Elvendork« Das ist keine Signatur!
Oder doch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elvendork« (10. August 2010, 20:09)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link