Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Amira

Fortgeschrittener

  • »Amira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Wohnort: Wien

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 2. Juli 2009, 14:52

Hauselfen

Also, ich bin grad am Schreiben einer Story mit Hauselfen und da sind ein paar Fragen aufgetaucht.

Sind die Hauselfen in Hogwarts freiwillig, sprich sie können gehen wenn sie wollen?
Können sie so zaubern, wie alle Zauberer auch?
Sie können aber nicht in Hogwarts apparieren (richtig geschrieben??), oder?
Werden noch irgendwelche anderen Hauselfen in Hogwarts, außer Dobby und Winky, namentlich genannt?
Wie alt werden Hauselfen?
Verlieben sich Hauselfen auch?
Gibt es auch Hauselfenbabys?
Können Hauselfen eine Familie gründen?
Welche Tätigkeiten, außer putzen und kochen, haben Hauselfen noch in Hogwarts?

*würd sich über Antworten freun* ^^
Signatur von »Amira«
Fliegen ist die Kunst sich so auf den Boden fallen zu lassen, dass man ihn verfehlt.
Douglas Adams

My momma always said, “Life was like a box of chocolates. You never know what you're gonna get."
Forrest Gump

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 2. Juli 2009, 15:32

Also ich beantworte die Fragen mal nach besstem wissen und gewissen:
Sind die Hauselfen in Hogwarts freiwillig, sprich sie können gehen wenn sie wollen?-- Ja ich denke schon, dass sie mehr oder weniger freiwillig da sind, aber es will keine gehen, da sie in Hogwarts gut behandelt werden
Können sie so zaubern, wie alle Zauberer auch?-- ja aber Elfen Magie ist anders gestrickt als Zaubermagie
Sie können aber nicht in Hogwarts apparieren (richtig geschrieben??), oder?-- Ja ich denke schon (siehe Frage vorher)
Werden noch irgendwelche anderen Hauselfen in Hogwarts, außer Dobby und Winky, namentlich genannt?-- nein, es werden im gasammten Buch nur 4 namentlich genannt: Dobby, Winky, Kreacher und Hokey (wobei die letzten beiden nicht auf Hogwarts sind)
Wie alt werden Hauselfen?-- ca. 200 Jahre
Verlieben sich Hauselfen auch?-- sicherlich, warum sollten sie nicht
Gibt es auch Hauselfenbabys?-- wenn es freie Elfen sind ja, sonst pflanzen sie sich nur selten und NUR auf Befehl des Meisters fort
Können Hauselfen eine Familie gründen?-- siehe frage vorher
Welche Tätigkeiten, außer putzen und kochen, haben Hauselfen noch in Hogwarts?-- wie man bei der Letzten Schlacht sieht, können die Elfen auch bedingt am Kampf teilnehmen, sie bedienen sicherlich auch, ich denke das waren die einzigen Aufgaben im Schloss. Wenn du es Ausweiten willst, dann sind Elfen in den "falschen Händen" zu jeglicher Aufgabe fähig (auch Diebstahl, Mord oder Selbstmord)

Hier kannst du auch nochmal genauer nach lesen: http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Hauself
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

Amira

Fortgeschrittener

  • »Amira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Wohnort: Wien

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 2. Juli 2009, 15:54

Danke, danke, danke uni.
...hast mir voll weitergeholfen :D
Signatur von »Amira«
Fliegen ist die Kunst sich so auf den Boden fallen zu lassen, dass man ihn verfehlt.
Douglas Adams

My momma always said, “Life was like a box of chocolates. You never know what you're gonna get."
Forrest Gump

dustin2Bdone

Gelegenheitsschreiberling

Beiträge: 200

Wohnort: Zwischen den Meeren

Beruf: Menschenfischer

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

4

Samstag, 4. Juli 2009, 14:52

apparierende Hauselfen

Also ich muss jetzt auch mal meinen Senf dazugeben. Ich glaube nämlich schon, dass Hauselfen in Hogwarts apparieren können, da Kreacher und Dobby ja im sechsten Band im Krankenflügel apparieren, als Harry Kreacher ruft um Malfoy beschatten zu lassen.
Und ich glaube, sie können auch aus Hogwarts rausapparieren. Ich bild mir ein in dieser einen Szene, wo Harry, Ollivander und ich weiß nicht wer noch bei den Malfoys ims Keller gefangengehalten werden, Kreacher appariert und dieser hat ja in Hogwarts auf Harrys Befehl hin gearbeitet. Und er ist ja da rausgekommen...
Demnach könntest du Kreacher auch noch zu den in Hogwarts arbeitenden Elfen zählen, auch wenn es auf Harrys Befehl ist.

Liebe Grüße und viel Spaß und Glück mit deiner Story :)
Tobes
Signatur von »dustin2Bdone«
To do:
Quidditch aus der Sicht vom goldenen Schnatz (min. 500 W.) - check!

Harry zieht Draco beim Wichteln in Hogwarts (min. 1000 W.) - check!

Amira

Fortgeschrittener

  • »Amira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Wohnort: Wien

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

5

Samstag, 4. Juli 2009, 15:22

...danke dustin2Bdone :)

Jetzt ist bei mir aber noch ne Frage aufgetaucht:

...im 7. Band nimmt ein Hauself ja auch einen Zauberer bei apparieren mit,
würd das dann auch in Hogwarts klappen?
Das wär ansich ja sehr praktisch, da Zauberer in Hogwarts selber nicht apparieren können...
Oder geht das nicht? :huh:
Signatur von »Amira«
Fliegen ist die Kunst sich so auf den Boden fallen zu lassen, dass man ihn verfehlt.
Douglas Adams

My momma always said, “Life was like a box of chocolates. You never know what you're gonna get."
Forrest Gump

dustin2Bdone

Gelegenheitsschreiberling

Beiträge: 200

Wohnort: Zwischen den Meeren

Beruf: Menschenfischer

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

6

Samstag, 4. Juli 2009, 20:53

Also da Elfenmagie ja anders funktioniert als die der Zauberer, könnte ich mir schon vorstellen, dass das klappt. Zumindest seh' ich das so, wissen tu ich das nicht...
Aber gute Frage eigentlich :)
Signatur von »dustin2Bdone«
To do:
Quidditch aus der Sicht vom goldenen Schnatz (min. 500 W.) - check!

Harry zieht Draco beim Wichteln in Hogwarts (min. 1000 W.) - check!

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

7

Sonntag, 5. Juli 2009, 20:09

Ja es klappt. Wie gesagt können sie in Hogwats apparieren. Die magische Sperre gilt nur für die menschliche Magie. Da ein Zauberer also nur Mitreisender wäre und so selbst keine Magie anwenden würde, könnten Elfen die Zauberer hin und her transportieren. Die Frage ist nur, wollen sie das ^^
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

Mikado

Stäbchen

Beiträge: 523

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 12. Juli 2009, 20:25

Höö... aber wozu dann der ganze Aufstand mit diesen Verschwinde-Dingern im 6. Band... alle Zauberer die einen Hauselfen haben hätten dann doch einfach befehlen können dass sie sie nach Hogwarts bringen sollten und dann die anderen holen... wollen oder nicht ist bei Hauselfen ja eher weniger die Frage, klingt irgendwie fies, aber die haben zu wollen.
Signatur von »Mikado« Let's dance to joy division,
And celebrate the irony,
Everything is going wrong,
But we're so happy!

dustin2Bdone

Gelegenheitsschreiberling

Beiträge: 200

Wohnort: Zwischen den Meeren

Beruf: Menschenfischer

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 12. Juli 2009, 22:26

Hmm, da muss ich Mikado schon Recht geben. Vielleicht ist es ja so, dass die eben doch keine Menschen mitnehmen können, sondern nur selber apparieren?
Signatur von »dustin2Bdone«
To do:
Quidditch aus der Sicht vom goldenen Schnatz (min. 500 W.) - check!

Harry zieht Draco beim Wichteln in Hogwarts (min. 1000 W.) - check!

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

10

Montag, 13. Juli 2009, 13:24

In Band 7 kann Dobby doch Harry auch mitnehmen. Vielleicht machen Hauselfen das nicht, weil sie vielleicht trotz aller Hörigkeit einen Kodex haben o.ä
Oder es ist unter dem Niveau der Todesser oder es ist ganz einfach ein Logikfehler
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

11

Montag, 13. Juli 2009, 14:37

Oder aber, die Hauselfen haben sich nie die Mühe gemacht, den Zauberern mitzuteilen, dass sie sie mitnehmen könnten - immerhin scheinen die meisten Magier Hauselfen nur als Inventar wahrzunehmen, wieso sollten sie dann einen Hauselfen fragen? Und warum sollte ein Hauself es einem Zauberer ohne Frage mitteilen? ;)
Signatur von »Se.Ka.Ya.«
"Nach dem Philosophen Ly Schwatzmaul findet man immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist."
(Terry Pratchett)


dustin2Bdone

Gelegenheitsschreiberling

Beiträge: 200

Wohnort: Zwischen den Meeren

Beruf: Menschenfischer

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

12

Montag, 13. Juli 2009, 20:53

Moment, hat Dobby Harry aus Hogwarts rausgeholt oder war das auserhalb Hogwarts? Weil mir fällt jetzt spontan nix ein, wo ein hauself mit Zauberer aus Hogwarts rausappariert... *grübel*
Signatur von »dustin2Bdone«
To do:
Quidditch aus der Sicht vom goldenen Schnatz (min. 500 W.) - check!

Harry zieht Draco beim Wichteln in Hogwarts (min. 1000 W.) - check!

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

13

Montag, 13. Juli 2009, 20:58

nein sry falsch ausgedrückt: Dobby hat Harry aus Malfoy Manor geholt, was ja aber auch mit einer Appariersperre belegt war. Ich bezweifle das diese Sperren so exakt differenzieren können:Hauselfen apparieren ja, Menschen appariren nein, aber Elfen die Menschen weg apparieren zum teil, weil der Mensch da ja keine MAgie anwendet und theoretisch die magische Sperre nichts Verhindern kann, da sie ja nur gegen gewirkte Magie vorgehen kann...

wenn ihr versteht wie ich das meine
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

dustin2Bdone

Gelegenheitsschreiberling

Beiträge: 200

Wohnort: Zwischen den Meeren

Beruf: Menschenfischer

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

14

Montag, 13. Juli 2009, 21:19

Hm ja, vielleicht ist es ja wirklich so, dass die meisten zauberer einfach nicht wissen, dass die Hauselfen das können lol
Signatur von »dustin2Bdone«
To do:
Quidditch aus der Sicht vom goldenen Schnatz (min. 500 W.) - check!

Harry zieht Draco beim Wichteln in Hogwarts (min. 1000 W.) - check!

Sorus

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Utopia

Beruf: Metamorphmagus ;)

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

15

Montag, 27. Juli 2009, 20:01

wenn sich diese sperre nur auf menschliche magie bezieht heißt das dass animagi und halbmenschen(so wie z.b hagrid, halbriese) dann apparieren können?

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

16

Montag, 27. Juli 2009, 21:36

nein, diese Magie ist trotzdem menschliche Magie. Hagrid ist trotzdem auf seinen Zauberstab/ Schirm angewiesen. Diese Zauberer haben eine andere Erscheinungsform/ sind Mischwesen, aber die Magie ist noch immer die selbe
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

suppep

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: hamburg

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

17

Freitag, 14. August 2009, 19:48

ich will jetzt nur was zur ersten frage sagen:

also freiwillig ist was anderes würde ich sagen, alo es ist glaube ich nicht so das sie sich dauernt bestrafen müssen, aber ich denke sie wollen garnicht kommen ud gehen. bei dobby war das was anderes, weil er freisein wollte, aber sie bekommen in hogwarts wohl kaum lohn, das würden sie eh als beleidigung ansehen... naja, auch egal! ;(

18

Montag, 27. Januar 2014, 16:23

Sind die Hauselfen in Hogwarts freiwillig, sprich sie können gehen wenn
sie wollen?

Dobby bekommt von Dumbledor angeboten, dass er viel Geld und einen freien Tag bekommt... Winky wird das auch angeboten, aber sie lehnt es ab. Ich glaube also, dass die Hauselfen gehen können, aber, dass sie das immer wieder ablehnen, weil sie gelernt haben, dass sie immer arbeiten müssen.

Können sie so zaubern, wie alle Zauberer auch?
Die Hauselfen haben ihre eigene starke Art von Magie, mit der sie Dinge tuen können, die Zauberer nicht können. Böse Magiere wie Voldemord unterschätzen sie, weil sie sie nicht für wichtig halten und werden von ihnen überrascht.

Sie können aber nicht in Hogwarts apparieren (richtig geschrieben??), oder?
Ja, ihre Magie hat, wie schon gesagt, ihre Besonderheiten... Sie können einige besondere Dinge und auch in apperiersichere Gebäude/Räume apperieren.

Werden noch irgendwelche anderen Hauselfen in Hogwarts, außer Dobby und
Winky, namentlich genannt?
Nein.

Wie alt werden Hauselfen?
Hauselfen haben eine Lebenserwartung von höchstens 200 Jahren.

Verlieben sich Hauselfen auch?
In den Büchern werden die Hauselfen meist als sehr kindlich und ein wenig naiv beschrieben. Ich glaube, dass sie nur eine Art "Geschwisterliebe" für andere empfinden können.

Gibt es auch Hauselfenbabys?
Wenn Hauselfen erst nach 200 Jahren sterben, werden sie sich sehr selten vermehren. Also wird es nur sehr selten ein Elfenbaby geben.

Können Hauselfen eine Familie gründen?
Hauselfen könnten das nur, wenn sie es von ihren Besitzern erlaubt bekommen. Aber teoretisch schon.

Welche Tätigkeiten, außer putzen und kochen, haben Hauselfen noch in
Hogwarts?

Sie legen Feuer nach und bringen zum Schuljahresbeginn die Koffer in die Zimmer und machen alles, was Harry immer selbstverständlich vorkommt.

Zwar spät, aber meine Gedanken. :)

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link