Du bist nicht angemeldet.

Liebe Autoren, Leser und Besucher
Ende September schliesst das HPFFA die Tore und verabschiedet sich. Sichert eure Storys und Texte und behaltet uns in guter Erinnerung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry-Potter-Fanfiction-Archiv. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 8. Juli 2007, 11:21

Re: die verratene Prophezeihung

Also, zusammengefasst kann man sagen: Zwischen der Prophezeihung und dem Mord an den Potters liegt über ein Jahr. Was Voldemort in dieser Zeit gemacht hat, weiß keiner.
Da der 7. Band der letzte ist, wäre es möglich (wahrscheinlich), dass diese Frage(n) noch geklärt werden!

Elice

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Beruf: voll öko

  • Private Nachricht senden

Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied

22

Dienstag, 10. Juli 2007, 12:33

Re: die verratene Prophezeihung

Gegenfrage: warum sollte Voldy sich sonderlich beeilen, ein BABY zu töten? Das rennt ja noch nicht weg!
Außerdem denke ich, dass die Potters, da sie ja Peter vertraut haben, so unfreiwillig tiefere Informationen an die Todesser weiergeleitet haben.
Band 3 (Sirius): "Ich hätte es wissen müsen... bereits ein Jahr, bevor Lily und James gestorben sind, hast du sie bespitzelt..." (sinngemäß, ich habe das Buch nicht bei der Hand)
Da Peter in Orden als schwach angesehen wurde, wurdem ihm sicher nicht so viele Informationen gegeben wie aktiveren, stärkeren Kämpfern, wie den Potters, die aber vielleicht trotzdem von ihren Missionen/Treffen/Aktivitäten erzählt haben. So waren sie für Voldy eine wichtige Informationsquelle und er musste sie somit nicht töten.
Aber aus irgendeinem Grund wurden sie gefährlich, vielleicht hatte der Orden etwas Großes vor, sodass Voldy die Potters bedroht hat, sie sich versteckt haben, aber innerhalb von weniger als 2 Wochen verraten und gefunden wurden. Was dieser Grund war, wird aber nie gesagt.
Signatur von »Elice« ~*~

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain

Mary

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied Seit über 138 Monaten Mitglied

23

Mittwoch, 11. Juli 2007, 19:42

Re: die verratene Prophezeihung

Vielleicht hatte Voldemort einfach nur Angst, das die Potters wieder verschwinden, und Harry mit Eltern aufwachsen könnte, er wollte ihn ja schlieslich so schnell wie möglich los haben. Sonst hätte er genauso noch versuchen können die ganze Prophezeiung zu hören.
Oder wusste er es damals nicht das Snape nicht die ganze bespitzelt hatte?
Vielleicht wusste er aber auch nicht das es eine Kopie gab, aber er hatte doch auch im Ministerium seine Spitzel?
Signatur von »Mary« "Wir werden dort sein, Harry", sagte Ron. "Wie bitte?" "Im Haus von deiner Tante und deinem Onkel", sagte Ron. "Und dann werden wir mit dir gehen, wo auch immer du hingehst."

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link