Du bist nicht angemeldet.

Liebe Autoren, Leser und Besucher
Ende September schliesst das HPFFA die Tore und verabschiedet sich. Sichert eure Storys und Texte und behaltet uns in guter Erinnerung.

Guten Tag lieber Gast, um »Harry-Potter-Fanfiction-Archiv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. August 2010, 20:17

Alter von Hauselfen

Bezüglich des Alters von Hauselfen ist mir etwas unklar.

Weiß jemand, wie alt Hauselfen im Durchschnitt werden? Oder wie alt Kreacher und Dobby waren?
Ich glaube, bei Kreacher hieß es nur, er wäre "ziemlich alt", aber wie alt ist das?
Kam Dobby als Elf erst zu Lucius Malfoy oder war er schon vorher der Diener von Abraxas?
Aus den Büchern geht am Beispiel von Winky nur hervor, dass die Familien ihre Elfen offenbar selbst "züchten" können, denn bei ihr heißt es, dass sie wie schon ihre weiblichen Vorfahren der altehrwürdigen Zaubererfamilie Crouch diente. Oder geht man nach dem Tod eines Elfs zum Sklavenhändler seines Vertrauens ... ähm, zum Ministerium und sagt "Ich hätte gern einen aus dem gleichen Wurf oder dessen Nachkommen."?

Hat jemand eine Idee?
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


2

Dienstag, 31. August 2010, 21:45

Also da ja die Zauberer an sich schon ziemlich alt werden, würde ich sagen Dobby erscheint mir so um die 300 also noch recht jung.. wobei Kreacher für mich schon eher an Methusalem erinnert.. so um die 999 Jahre.

Also sie sterben ja auch nicht wirklich oder?.. denn bei Kreachers Vorfahren hies es doch sie hätten sich das Leben genommen, als sie zu tatrig waren das Teeservice zu halten.. oder hab ich das jetzt falsch in erinnerung.?

hmm vielleicht solltest du mal bei der Abteilung für Neuzuteilung der Hauselfen nachfragen.. aber lass dich nicht von Hermine erwischen..lach.

LHG
Drachiii
Signatur von »Drachenhexe1971« "Wenn ich weiss was du weisst und er weiss was sie weiss, dann ist ja alles klar!"
(Iacojadrah das Zeitportal)
hab keine virtuelle Beziehung, keine virtuellen Kinder, keine virtuellen Haustiere, bin nicht virtuell verlobt, verheiratet oder geschieden.. ect. Aber zwei Hexenschwestern Schwestern im Geiste
Nett ist der grosse Bruder von Scheisse
Rechtschreibfehler sind spezialeffects meiner tastatur

3

Dienstag, 31. August 2010, 21:59

Die älteste Hexe, die in den Büchern genannt wird, ist eine Freundin von Nevills Großmutter: Griselda Marchbanks, an die 200 Jahre alt. Ich glaube, das ist schon absolutes Maximum.
Ein 300 Jahre alter Dobby? Ich weiß nicht ... Das kommt mir wieder zu alt vor.
Die Familie Black hat es sich zur Tradition gemacht, ihre Elfen zu köpfen, wenn sie nicht mehr dienen konnten. Von Selbstmord war da wohl keine Rede.

Ich bin echt überfragt. Im Netz finde ich zu dem Thema auch nichts. Man kann es sich wohl aussuchen, wie alt Elfen werden.
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


4

Dienstag, 31. August 2010, 22:23

ok dann doch mord.. kein Selbstmord.. ja ich glaub du kannst dir das aussuchen. Aber ich denke schon das sie rein optisch über 100 sind wenn sie zu ner Familie abkomandiert werden.

Aber so wirklich gedanken hab ich mir darüber noch nie gemacht.. für mich sind sie einfach alt.. so wie Gollum bei HdR.. oder unsterblich wie die elben bei HdR.

Hmmm schwierig.. sollte man wirklich mal genau darüber nachdenken.
Signatur von »Drachenhexe1971« "Wenn ich weiss was du weisst und er weiss was sie weiss, dann ist ja alles klar!"
(Iacojadrah das Zeitportal)
hab keine virtuelle Beziehung, keine virtuellen Kinder, keine virtuellen Haustiere, bin nicht virtuell verlobt, verheiratet oder geschieden.. ect. Aber zwei Hexenschwestern Schwestern im Geiste
Nett ist der grosse Bruder von Scheisse
Rechtschreibfehler sind spezialeffects meiner tastatur

uni

Das liebste Böse

Beiträge: 948

Wohnort: Grüne Mitte

Beruf: Dings vom Dach

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

5

Mittwoch, 1. September 2010, 00:46

hmm gute Frage.
Ich nehme an, dass es wegen der Trivialität keine Informationen dazu gibt. Es ist ja auch nicht gesagt, dass Hauselfen älter werden als ihre Herren. Ich schätze also 100Jahre maximal 150Jahre...
300 und 900 erscheint mir etwas viel. Ich kann es mir so ähnlich wie bei Hobbits vorstellen, also dass die Hauselfen erst ab einem Alter von 50 erwachsen sind.

Ach ja, wo ich auch bei Gollum wäre. Gollum ist übrigens 138Jahre alt. Bilbo wird wegen des Ringes 129Jahre alt (dann fährt er zu den Grauen Anfurten, ich nehme an, sonst hätte ers nicht mehr lange gemacht)- sein Leben wird aufgrund des Ringes verlängert. Wir wissen aber auch, dass Hobbits erst mit 50 erwachsen sind. Ich schätze also, dass die normale Hobbit- Lebenserwartung um die 100Jahre liegt. Der gute Gollum, der mit den Hobbitzen ja verwandt ist, wird also nur 38 Jahre älter, was ich Hobbitzeitrechnung ungefähr 15 Jahren entspricht (denn 50Jahre = ca.20Jahre. 20/50=0,4. 38*0,4= 15,2 (ja seit ich zuhause bin hab ich Langeweile ;) )
Wir sehen also, Gollum ist gar nicht so alt geworden! - Gehörte zwar nicht zur Diskussion, aber mal so als Trivialwissen :P
Signatur von »uni« Abenteuer! Die Leute reden davon, als sei es etwas Erstrebenswertes, doch in Wirklichkeit ist es ein Synonym für schlechtes Essen, wenig Schlaf und sonderbare Personen, die ständig versuchen, einem spitze Dinge in den Leib zu stecken.
(Terry Pratchett)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uni« (1. September 2010, 00:55)


6

Mittwoch, 1. September 2010, 10:02

Bei den Zusatzinformationen im HP - Wiki steht, dass Hauselfen etwa 200 Jahre alt werden können. Offenbar hat J.K. Rowling das in irgendeinem Test auf ihrer Seite erwähnt.

7

Mittwoch, 1. September 2010, 13:27

Das habe ich übersehen. Dann hat sich Rowling trotz Belanglosigkeit doch Gedanken zum Thema gemacht. Danke, Sayu. :)
Signatur von »Muggelchen«
»All I see is myself. I'm inside of Willy Wonka's Chocolate Factory. Hermione is turning into a blueberry and I'm eating her.«
Ron Weasley (Joey Richter) vor Nerhegeb - A Very Potter Sequel - Act 1 Part 15

Bitte lest euch in meinem Profil die Informationen zu Trollen durch!


8

Donnerstag, 31. Mai 2018, 00:25

Alter der Hauselfen

In der Hp Wiki Seite steht das Hauselfen ca. 200 Jahre alt werden. Außerdem können ihnen Selbstmordbefehle gegeben werden (ziemlich brutal :verysad: )

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Dobby, Elf, Hauself, Kreacher, Winky

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link