Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Harry-Potter-Fanfiction-Archiv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

lanee

Wirbelwind

  • »lanee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Wohnort: im Kerker

Beruf: Unheil treiben

  • Private Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 1. Mai 2014, 08:01

Unbeliebteste Charaktere - Mai 2014

63%

2. Dolores Umbridge (26)

24%

6. Cornelius Fudge (10)

24%

11. Cho Chang (10)

22%

3. Rufus Scrimgeour (9)

17%

1. Lord Voldemort (7)

17%

8. Bellatrix Lestrange (7)

17%

12. Gilderoy Lockhart (7)

17%

15. Jemanden ganz anderen, und zwar: (7)

10%

10. Argus Filch (4)

7%

4. Ron Weasley (3)

5%

5. Percy Weasley (2)

5%

7. Harry Potter (2)

5%

13. Kreacher (2)

5%

14. Severus Snape (2)

2%

9. Die Fette Dame (1)

-->
Immer fragt jeder nur nach eurem Lieblingscharakter in Harry Potter. Wen mögt ihr denn gar nicht aus der Harry Potter-Welt?

Wir alle haben ja unsere Lieblingscharaktere in der Harry Potter-Welt, über die wir gerne lesen und schreiben, aber es braucht auch manchmal Charaktere, die nicht so nett oder beliebt sind.
Deshalb sind wir gespannt, wen ihr gar nicht mögt - und aus welchen Gründen das so ist!
Signatur von »lanee«
~*~
Nach all dieser Zeit?
Immer.
~*~

lanees Blog

GOOSE!
Schreibe einen Haiku über Ron und Lavender, oder einen Haiku von Ron an Lavender, oder einen Haiku von Lavender an Ron ...

lanee

Wirbelwind

  • »lanee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Wohnort: im Kerker

Beruf: Unheil treiben

  • Private Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

2

Samstag, 3. Mai 2014, 18:21

Also, ich habe für Dolores, Rufus und Harry gestimmt.

Dolores ist einfach ... ne, so eine Ziege, so ein machthungriges Wesen, also nein *schüttel*
Jetzt mal so betrachtet - sie ist keine Todesserin, aber echt, Voldemort und sie wären sicher so was wie best buddies geworden, die könnten doch evil twins sein!

Rufus mag ich nicht, wil er so aalglatt versucht hat, Harry aufs Glatteis zu führen, auch wenn er es wahrscheinlich nur gut gemeint hat.
Aber Politiker im Allgemeinen sind jetzt nicht so die Bringer, finde ich - aber nett, dass er Harry noch versucht hat, zu schützen.

Ja und Harry - oh Gott, ich mag den unbesiegbaren Chosen One nicht mehr!
Ich kann ihn echt nach sieben Jahren nicht mehr sehen und bin froh, wenn FFs einen großen Bogen um ihn herum machen.
Signatur von »lanee«
~*~
Nach all dieser Zeit?
Immer.
~*~

lanees Blog

GOOSE!
Schreibe einen Haiku über Ron und Lavender, oder einen Haiku von Ron an Lavender, oder einen Haiku von Lavender an Ron ...

Zissy

Drabble-Meister

Beiträge: 99

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 4. Mai 2014, 11:30

Hier haben ja eine Menge Leute für Umbridge gestimmt (ich ja auch); sogar mehr als für Voldemort!
Dafür gibt es aber eine Erklärung, die ich irgendwo mal gelesen habe:
Voldemort ist ja der ultimative Böse, dem man im echten Leben wohl eher nicht begegnen würde, außer man lebt in einem Land mit einem Diktator.
Aber jeder kennt irgendeinen Lehrer oder eine Lehrerin, die man einfach nicht ausstehen kann und der total unfair ist oder man hasst sich gegenseitig ... fast jeder hat bestimmt eine Art Umbridge in seinem Leben schon mal erlebt, und deshalb können wir Harrys Hass auf sie viel besser noch nachvollziehen.

@lanee: in FFs finde ich es gut, wenn es auch mal um Nebencharaktere geht und nicht um Harry wie in den Büchern - dazu sind FFs ja auch zum Teil da!
Aber in den Büchern habe ich ihn noch nicht satt ^^
Signatur von »Zissy«
She would rather fall in chocolate than fall in love, especially with me

-Owl City: The Yacht Club-


So tell me darling do you wish we'd fall in love ... Yeah all the time, all the tiiiime <333
Owl City 4ever ^^

4

Sonntag, 4. Mai 2014, 12:50

Also meine Wahl fällt auf Umbridge, Scrimgeour und Lockhart (auch wenn ich den auch irgendwie amüsant finde.) Für Kracher hätte ich gar nicht stimmen können, der ist nämlich einer meiner Lieblinge. :D

5

Dienstag, 6. Mai 2014, 20:58

Von den meisten HP-Charaktere bin ich absolut begeistert. J.K.R. hat wirklich für jeden Zweck an dem passenden Charakter gefeilt und eine
wahnsinnige Vielfalt hinterlassen. So mag ich die Guten wie die Bösen.

Die drei folgenden finde ich etwas langweilig:

Draco – zu feige und selbstsüchtig, funktioniert zwar gut in der Geschichte, aber schreiben mag ich ihn nicht.

James Potter – zu sehr zum übermenschlichen Held stilisiert. Das liegt natürlich aus der Sicht durch Harrys Augen, aber auch Sirius‘,
Dumbledores … Aussagen tragen zum Heldenkult bei.

Grap – zu eindimensional. Hier wäre in der Beziehung zu Hagrid viel mehr drin gewesen.

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

Beruf: Drahtseilakrobatin

  • Private Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 11. Mai 2014, 15:43

Umbridge, Scrimgeour, Fudge.

Umbridge, weil sie so eine bösartige Sadistin ist, die ihren Sadismus unter dem Deckmäntelchen von Recht & Gesetz auslebt.

Scrimgeour, weil für ihn der Zweck alle Mittel heiligt.

Fudge, weil er ein feiger, inkompetenter, machtgeiler Oppurtunist ist.


Und gleich danach kämen bei mir James & Sirius. Verbohrte, gemeine, arrogante, schnöselige Mobber. Uäh :thumbdown:
Signatur von »Niemandswasser« We stopped checking for monsters under our bed when we realized they were inside us.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link