Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Harry-Potter-Fanfiction-Archiv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

1

Freitag, 1. März 2013, 14:57

Zaubertränke - März 2013

Welchen Zaubertrank würdet ihr wählen und warum?

Du kannst maximal 4 Optionen auswählen

Zaubertränke – was wäre, wenn …
Sicher hat auch schon der eine oder andere von euch überlegt, wie schön es wäre, mal den passenden Zaubertrank zur Hand zu haben. Aber welchen hättet ihr gerne und wieso eigentlich? Oder fallen euch noch Zaubertränke ein, die wir hier nicht aufgeführt haben, aber für die ihr sofort alles stehen und liegen lassen würdet?
Stimmt mit ab und erzählt uns, wieso ihr euch dafür entschieden habt und was euch noch so einfällt!

2

Mittwoch, 6. März 2013, 16:02

Also in manchen Situationen meines Lebens wünschte ich wirklich, ich hätte Veritaserum zur Hand. Gerade wenn man weiß, dass man angelogen wird finde ich es unerträglich die Wahrheit nicht zu kennen. Ich würde es auch sicher nicht zu oft anwenden. Ich denke, ich möchte die Wahrheit gar nicht immer hören.
Felix Felicis - einen Tag lang nur Glück zu haben muss ein tolles Gefühl sein, ich glaube, das würde ich einfach gerne mal ausprobieren.
Und für den Vielsafttrank habe ich mich auch noch entschieden, weil ich es zum einen wirklich interessant fänd, wenn sich mal jemand in mich verwandelt und ich mich selber mal direkt vor mir und ungespiegelt sehen könnte. Außerdem ist es bestimmt eine Erfahrung mal in die Haut von jemand anders zu schlüpfen, von allen mit anderen Augen gesehen und dementsprechend anders behandelt zu werden, wenn ich könnte wäre ich viel zu neugierig, als dass ich es nicht mal probieren würde ;)
Auf die anderen kann ich verzichten. Mit meinen Haaren bin ich im Großen und Ganzen zufrieden, gegen Liebestränke bin ich allgemein, weil man sich immer aus freiem Willen und aufgrund echter Gefühle verlieben sollte, die meisten Menschen reden auch ohne Plappertrank schon genug Unsinn und das Gegenteil davon, also ein Schweigetrank, käme mir da oft doch gelegener.

3

Donnerstag, 7. März 2013, 15:43

Richtig genial fände ich einen "schneller denken, lernen, schreiben-Trank". das wäre vor allem im Studium äußerst hilfreich. Oder auch beim NaNoWriMo ;)
Signatur von »LisaKa« "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an." K.Tucholsky

4

Donnerstag, 7. März 2013, 16:14

Also ich hab mal Nr. 9 aus aktuellem Anlaß angekreuzt.

Ich wünsche mir nämlich einen "Nie-Wieder-Migräne-Trank". Einmal ein Fläschen davon getrunken und die Migräne verschwindet für immer. ^^

Derjenige, der diesen Trank erfindet, würde wahrscheinlich sehr reich werden.

LG Delenn Dumbledore ;)
Signatur von »Delenn Dumbledore«

~ * ~ "I am not worried, Harry," said Dumbledore, his voice a little stronger despite the freezing water. "I am with you." ~ * ~

5

Donnerstag, 7. März 2013, 17:58

Also ich bin auch Vertreter der Nummer 9.
Ich hab zwar auch einige Ideen für neue Tränke, aber für mich wäre es perfekt, wenn es den Abschwelltrank gäbe.
Ich komme nämlich jede zweite Woche mit einem dicken Fuß oder einer Beule nach Hause.
Und da käm mir so ein Abschwelltrank ganz gelegen. :D

GinnyPig

Drabble-Meister

Beiträge: 27

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: nervtötend herumzwitschern, mit Geschwistern Quidditch spielen

  • Private Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Montag, 11. März 2013, 11:17

Ich glaub den hat JK Rowling sogar mal erwähnt. Im zweiten Band als Hermine die Baumschlangenhaut stiehlt, explodiert dank einem von Harry geworfenen Filibuster Feuerwerkskörper Goyles Schwelltrank. Malfoy bekommt davon eine riesige Nase glaub ich ;). Oder Augen wie die von Dobby. Und dann gibt Snape ihnen einen Abschwelltrank.
Ich fände den Vielsafttrank mal witzig weil ich mich manchmal früher gefragt hab, wie es wäre, wenn ich mal die Welt aus den Augen einer anderen Person sehen könnte (Obwohl du immer noch du selbst blebst-das ist nicht unbedingt die Wirkung die ich mir davon erhofft hätte...
Und natürlich Veritaserum weil ich es manchmal so mühsam finde mit Menschen die einem nie sagen, was Sache ist oder was sie von einem denken, man muss das immer über andere Leute herausfinden und es ist einfach besser, man hört es von ihnen selbst. Ausserdem hasse ich es, wenn mich jemand anlügt.
Und das Haargel wär wohl was für Draco...;) Ich stell mir den immer so vor.
Auf die anderen Tränke kann man verzichten, das sind Dinge, die man vielleicht auch ohne Magie bekommt.
P.S. Habs gerade nachgeschaut, es steht auf Seite 195:
"Alle, die einen Spritzer abbekommen haben, hier herüber zum Abschwelltrank"
Signatur von »GinnyPig«
"Ich stell mir gern vor, die Welt sei eine einzige große Maschine.
Sie haben die genaue Anzahl und Art von Teilen, die sie brauchen.
Also stelle ich mir vor, wenn die ganze Welt eine riesige Maschine ist, dann muss es einen Grund geben, warum ich hier bin.
Und das bedeutet, dass auch du aus irgendeinem Grund hier sein musst."

Die Entdeckung des Hugo Cabret, S. 388


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GinnyPig« (11. März 2013, 15:53)


7

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:39

Ich habe soooo viele Ideen!!!!!! :kuscheln:

8

Freitag, 20. Dezember 2013, 17:03

also was könnte man sich besseres wünschen, als einen perfekten tag?
daher den Felix :genehmigt

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link