Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Harry-Potter-Fanfiction-Archiv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

1

Montag, 6. Dezember 2010, 22:11

Jolie Black - Der Sommer des Phönix

Hallo Ihr alle,

bin sehr froh, hier gelandet zu sein!


Der Sommer des Phönix

"Wir haben das Hauptquartier an einem unaufspürbaren Ort aufgeschlagen. Das hat uns einige Zeit gekostet…"
Remus Lupin zu Harry im "Orden des Phönix"


Dies ist die Geschichte der Neugründung des Phönixordens aus der Sicht von Sirius Black. "Missing Moment" zwischen dem Ende von Buch 4 und dem
Anfang von Buch 5. Ein "Moment" in Romanlänge, übrigens.

100 % canon!

In den Hauptrollen: Sirius Black, Remus Lupin und die übrigen Mitglieder des Phönixordens (Tonks, Kingsley, Moody, Dumbledore etc.), außerdem Familie Weasley & Hermine

http://www.hpffa.de/viewstory.php?sid=3670



Über Feedback jeglicher Art freue ich mich sehr. Herzlichen Dank schon mal an alle, die bisher reviewt haben!

Ich habe es J. K. Rowling ziemlich übel genommen, was sie uns alles zwischen Band 4 und 5 vorenthalten hat, und aus purem Trotz meine
eigene Version all der Dinge geschrieben, die passiert sein müssen, bevor Harry am Grimmauldplatz Nr. 12 auftaucht. Ich wollte mehr Sirius,
mehr Remus, mehr Tonks, mehr Kingsley, mehr Moody... mehr gemütliche Abendessen in der Kellerküche, eine richtige "Rehabilitation" für Sirius, und eine Antwort darauf, warum er so ist, wie er ist, als Harry ihn wiedertrifft.

Ich bemühe mich deshalb, wirklich 100 % canon zu schreiben, was die Details betrifft, die Charaktere und den ganzen "Ton". Mich
interessiert daher besonders, ob das gelungen ist - und wo nicht, damit ich nachbessern kann!



Für den letzten "Feinschliff" brauche ich noch ein paar Anregungen - würde mich freuen, zu hören, was Ihr denkt.


Zum Beispiel brauche ich noch einen guten Begriff für Kingsleys Position als Auror. Über die Hierarchie und Organisation der Auroren wissen wir ja nicht viel, außer daß es einen "Leiter des Aurorenbüros" gibt (Scrimgeour, bevor er Minister wurde). Ich stelle mir vor, Kingsley hat eine "Gruppe" von anderen Auroren (darunter Tonks) unter seinem Kommando. Was wäre denn für ihn ein guter Titel, meint ihr? Auf English heißt er "Squad commander", aber ich bin bisher noch keiner guten Übersetzung dafür begegnet. "Gruppenleiter" klingt irgendwie zu sehr nach harmlosem Pfadfinderverein; "Truppenführer" klingt mir zu militärisch... Vorschläge sind herzlich willkommen!
Signatur von »Jolie Black« "Wir haben das Hauptquartier an einem unaufspürbaren Ort aufgeschlagen. Das hat uns einige Zeit gekostet..."
(Remus Lupin zu Harry Potter in Band 5)


DER SOMMER DES PHÖNIX
http://www.hpffa.de/viewstory.php?sid=3670

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolie Black« (7. Dezember 2010, 13:02)


2

Freitag, 4. Februar 2011, 11:03

Also ich wollte mal wieder was von mir hören lassen. Ich bin im computerraum deshalb muss ich mich jurz fassen, dieses wochenende kommt ein aussführlicheres Review. Ich hab bis Kaptel drei gelesen und sage jetzt schon mal in vorab ein großes lob!!
Signatur von »Mihoma«
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Opitmist das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht einen Zug im Tunnel.

Der Zugführer sieht drei Idioten auf den Gleisen stehen.


Ghostreader

Schüler

Beiträge: 57

Wohnort: Hogwarts

Beruf: Schlossgespenst

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

3

Freitag, 4. Februar 2011, 20:07

mmh.. Gruppenführer... Teamführer.. Einsatzleiter...
Signatur von »Ghostreader« Es gibt 3 Arten von Menschen:

Die Haie,
Das Haifischfutter,
und die, die mit den Haien schwimmen.

Namika

Küken auf Schlafenzug

Beiträge: 347

Wohnort: Zwischen Sandburgen und Luftschlössern

Beruf: Teilzeitkummerkasten

  • Private Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

4

Freitag, 4. Februar 2011, 20:22

Hallo Jolie

Ich habe alle Kapitel von Der Sommer des Phönix gelesen, die bisher auf hpffa veröffentlicht sind (und nur einmal reviewt *schäm* ich werds ändern ;)) und muss wirklich sagen: Wow (=
Die Geschichte gefällt mir total gut. Nicht nur, dass du es schaffst, zu 100% Canon zu schreiben (da habe ich wirklich keine Verbesserungsvorschläge^^) sondern auch, dass dein Schreibstil sehr angenehm und gut ist. Du schaffst es, die Charakter vielseitig und real wirken zu lassen.
Hm, tut mir leid, dass ich grade nicht besonders ausführlich bin. Auf jeden Fall ein riesiges Lob ;)

Zu deinem "Gruppenleiter vs. Truppenführer"-Problem: Zuerst kam mir irgendwas wie Abteilungsleiter in den Sinn, das passt aber irgendwie auch nicht ganz. Vielleicht kannst du ja ein lateinisches Wort benutzen oder ein wenig umändern, so wie JKR das gern bei Zaubersprüchen und anderen Ausdrücken der Zauberwelt gemacht hat. Gruppenführer würde beispielsweise decanus heißen (oder mein Wörterbuch irrt sich^^). Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen, wenn das Problem überhaupt noch aktuell ist.
Liebe Grüße
Signatur von »Namika«
Optimist ist, wer sein Sudoku mit Kugelschreiber ausfüllt.


Goose: Schreibe eine Liebesgeschichte zwischen Dumbledore (alte Version) und Professor Slughorn (alte Version) und zwar müssen beide die ganze Zeit nur mit der Badehose bekleidet durchs Schloss laufen und dann Harry und Draco entdecken wie sie gerade aktiv sind. [Lilja. Lilja, immer wieder] :knot:
Gegoost: Aya, Sera, Nici

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link